Navigation

WIR erkennen in ALLEN und ALLEM die LIEBE in IHRER HEILIGKEIT

Veröffentlicht am 18.03.2018
Ein-inniger-Wunsch

Deine und meine WIRKLICHKEIT ist der FRIEDEN GOTTES. Wie könnte deine und meine WIRKLICHKEIT nicht-FRIEDEN sein? Doch nur wenn WIR beide, DU und ich, Getrennt-sein-wollen vom EINSSEIN GOTTES im HERZEN und den Ego-Gedanken-Illusionen dafür unseren GLAUBEN geben. Es sind Halluzinationen in unserem GEISTE, die UNS von unserer WIRKLICHKEIT mit Unwirklichem zu trennen versuchen. Es sind die Verlockungen der veränderbaren Vergänglichkeiten denen WIR nachgeben und bringen UNS Angst, Schuld und Leid im Gefühl.

WIR geben UNS die Gefühle nur SELBST, im Getrennt-SEIN-wollen.

Wenn WIR im Getrennt-SEIN nur GLAUBEN könnten, welche Ziele das Ego verfolgt, würden WIR, DU und ich, in unserer „GOTTES-WIRKLICHKEIT“ bleiben und NICHTS, was von den veränderbaren Vergänglichkeiten an Scheinbarem in unserem GEISTE angeboten würde, würden WIR für UNS und für unsere BRÜDER und SCHWESTERN im GLAUBEN annehmen.

Die Ego-Ziele sind im GEISTE erkannt und kein GLAUBE ist ihm mehr gegeben, so LEBEN WIR GLÜCKSELIG im FRIEDEN-GOTTES. Ja, es geschieht UNS immer noch nach unserem WILLEN und GLAUBEN. WIR haben jedoch in jedem MOMENT die Möglichkeit, unsere vom SCHÖPFER gegebene WIRKLICHKEIT anzunehmen und dieser MOMENT ist HEILIG.

GOTT verwehrt UNS die Annahme unserer WIRKLICHKEIT nicht.

IN SEINEM WILLEN LEBEN WIR LEBENDIG und sind GLÜCKSELIG im FRIEDEN. WIR erkennen in ALLEN und ALLEM die LIEBE in IHRER HEILIGKEIT, die WIR mit GOTT im HERZEN auf EWIG sind- AMEN.

🦋

logo small
© Copyright 2019 www.herz-in-herz.com