Navigation

Was nicht GOTTES WILLE ist, kann auch nicht unser Wille sein

Veröffentlicht am 03.06.2019

Was nicht DEIN WILLE ist, dass kann auch nicht unser Wille sein, wenn DU UNS nach DEINEM EBENBILD erschaffen haben solltest.

Hast DU ES oder hast du es nicht?
Sind WIR DEIN EBENBILD oder sind WIR es doch nicht?
Sind WIR wie DU SELBST bist, EWIG und VOLLKOMMEN, GLÜCKSELIG in FRIEDEN oder sind WIR es nicht?
Sind WIR DEIN LICHT und die LIEBE in IHRER HEILIGKEIT
oder sind WIR etwas anderes?
Sind WIR des GEISTES REIN und OFFENEN HERZENS
oder wissen WIR nichts darüber?
Sind WIR EINS mit DIR in ALLEN und mit ALLEM oder sind WIR einsam, verlassen und fühlen UNS im Getrennt-SEIN-wollen allein auf dieser sich stets veränderbaren vergänglichen Welt?

Wer wird UNS Antwort geben?

Doch immer nur der Anteil in unserem GEISTE, den WIR direkt befragen. Entweder wird UNS das Ego-Ich Antwort geben und seine Antworten sind immer destruktiv und konträr zur ANTWORT GOTTES, das WIR nicht DER sind, den GOTT nach sich SELBST in LICHT und LIEBE SCHUF. Oder ES wird UNS warm ums HERZ und WIR fühlen UNS von GOTT berührt und in dieser GOTTES-BERÜHRUNG ist unser GEIST REIN und in FRIEDEN.

HEILIG ist dieser Moment, der Moment des FRIEDENS und unserer HERZBERÜHRUNG.

Hier liegt die ANTWORT bei DEM, DER in unseren HERZEN weilt. Zu Tränen gerührt und demütig erkennen WIR unser GOTTES-SELBST an.

Ist nicht dies die GNADE GOTTES, die UNS dann überkommt, wenn WIR UNS an SEINE WAHRHEIT in UNS SELBST erinnern?

SIE ist ES und WIR fühlen SIE in UNS. WIR fühlen UNS GOTT-VERBUNDEN und GOTT-NAHE. In WAHRHEIT hat sich unsere WIRKLICHKEIT nie verändert, nicht wahr, HIMMLISCHER VATER?

In diesem HEILIGEN MOMENT spielt der heutige Wochentag auf Erden keine Rolle für UNS, denn WIR haben unser GOTTES ERBE angenommen. Zeit und Raum sind aufgelöst und DER HIMMEL hat sich UNS OFFENBART.

Unsere RÜCKKEHR in SEIN REICH hinein hat DER VATER im HIMMEL für UNS SICHERGESTELLT und die Dualität bleibt hinter dem Schleier, innerhalb den Illusionen von Raum und Zeit zurück. HIER in SEINEM REICH gelten SEINE GESETZE und diese sind in LICHT und LIEBE in unseren HERZEN gesetzt.

So SCHÖN, so HERRLICH und so GROßARTIG ist unser WAHRES SEIN, DER WIR in LICHT und LIEBE auf EWIG WIRKLICH sind und auf EWIG WIRKLICH bleiben.

GOTT-SEI-DANK, HIMMLISCHER VATER, haben WIR unsere Fragen dieses Mal an DICH, DER DU in unseren HERZEN weilst, gestellt und DEINE ANTWORTEN sind IMMER WAHRHEITSGEMÄß, denn DU BIST die WAHRHEIT und das LICHT und die LIEBE SELBST- und WAS DU bist, dass müssen WIR mit DIR SEIN- Amen.

logo small
© Copyright 2019 www.herz-in-herz.com