Navigation

Wähle eine von den beiden Welten, die in deinem GEISTE vorkommen

Veröffentlicht am 09.09.2019

Wähle, jedoch wähle mit bedacht, denn die Worte die du sprichst, geben zu erkennen, welche Welt du gewählt hast. Entweder wähltest du eine Welt der Verzweiflung, der Angst, der Schuld, des Leidens und des Todes oder du hast eine WELT gewählt, worin GLÜCKSELIGKEIT, FRIEDEN, HARMONIE, EWIGES LEBEN, EINSSEIN mit GOTT und EINSSEIN mit der LIEBE in IHRER HEILIGKEIT vorkommen.

Die beiden Welten in unserem GEISTE können sich nicht kreuzigen und sie können nicht vermengt werden, daher ist die Entscheidung in den gewählten Worten erkennbar, die WIR auf Erden sprechen. In den Worten die WIR sprechen wird unsere Wahl erkannt und, das WIR tatsächlich gewählt haben. Es wählt kein Anderer für UNS, im Getrennt-SEIN-wollen vom EINSSEIN GOTTES, als Mensch auf Erden.

Hier sind WIR nun und schauen auf eine Welt die WIR im GEISTE gemacht haben oder WIR schauen auf eine WELT die GOTT gemacht hat. Eine von den beiden Welten ist wahr und die andere Welt muss eine Illusion in unserem GEISTE sein.

Wähle eine von den beiden Welten in DIR, denn beide sind in UNS. Unser GEIST bleibt solange gespalten, bis WIR eine von den beiden Welten aufgegeben haben an sie zu glauben.

Wer UNS erschaffen hat, darin liegt die WAHRE WELT verborgen.

Haben WIR UNS SELBST erschaffen und konnten WIR ES denn überhaupt und wenn ja, wie haben WIR ES denn tun können?
Oder hat UNS die LIEBE GOTTES aus sich SELBST heraus erschaffen?

WIR wissen ES nicht, dass Ego-Ich in unserem GEISTE weiß ES nicht, so können WIR getrost SEIN und UNS der LIEBE GOTTES wieder hingeben, die UNS nach sich SELBST, in LICHT und LIEBE, erschaffen hat.

GOTT führt unseren GEIST zu sich NACHHAUSE in SEIN HIMMELREICH.

ES ist eine WELT in der „EINE“ unendlichen HARMONIE der LIEBE herrscht. Hier ist nichts mehr Zweigeteilt. Unvorstellbar für das Ego-Ich, jedoch ruht die WIRKLICHE WELT auf der WAHRHEIT GOTTES, die aus unseren HERZEN kommt.

Wähle eine von den beiden Welten und du bist entweder FREI, wie GOTT ES ist oder du hast dein SELBST zum Sklaven eines Fremden gemacht. Eines Fremden in deinem GEISTE, der DU nicht bist und GOTT-SEI-DANK, nie WIRKLICH so sein kannst, dafür bürgt die LIEBE GOTTES in unseren HERZEN.

Öffnen WIR unsere HERZEN auf Erden, so sind WIR des GEISTES REIN und der Fremde ist fort. Was dann bleibt, dass ist die WAHRHEIT über EINE GLORREICHE WELT auf die WIR in diesem HEILIGEN MOMENT schauen.

WIR haben als Mensch auf Erden in jedem Moment eine Wahl.

So wählen WIR neu, jedoch wählen WIR mit bedacht, denn die Worte die WIR zu sprechen beginnen, geben zu erkennen, welche Welt WIR gewählt haben. Entweder wählten WIR eine Welt der Verzweiflung, der Angst, der Schuld, des Leidens und des Todes oder WIR wählten eine WELT worin GLÜCKSELIGKEIT, FRIEDEN, HARMONIE, EWIGES LEBEN, EINSSEIN mit GOTT und EINSSEIN mit der LIEBE in IHRER HEILIGKEIT vorkommen.

WER UNS erschaffen hat, darin liegt WAHRHEIT verborgen, nicht wahr, HIMMLISCHER VATER?

GOTT-SEI-DANK warst DU ES.

Darüber bin ich mir im GEISTE gewiss und dies ist meine EINZIGE GEWISSHEIT, die ich auf Erden mit DIR im HERZEN haben kann- Amen.

🦋

logo small
© Copyright 2019 www.herz-in-herz.com