Navigation

Jedes Urteil ist eine Trennung zur LIEBE GOTTES

Veröffentlicht am 02.06.2019

Nur SEINE LIEBE ist WAHR und nur SEINE LIEBE ist WIRKLICH, denn SIE ist BESTÄNDIG, EWIG und VOLLKOMMEN.

SEINE LIEBE ist HEILIG und ER legte SEINE HEILIGE LIEBE sanft in unsere HERZEN hinein. WIR brauchen SIE nur anzunehmen, indem WIR unsere HERZEN ÖFFNEN. So werden WIR in SEINER LIEBE SEIN und unser GEIST ist REIN und geheilt von Ego-Ich-Urteilen, denn in SEINER LIEBE sind WIR auch in SEINEM FRIEDEN.

Das muss so SEIN.

ES ist EIN VERSPRECHEN für UNS Menschenkinder, dass, wenn WIR UNS für GOTT und SEINE LIEBE ÖFFNEN, ER unser SELBST NACHHAUSE ins HIMMELREICH führt und unser WIRKLICHES SEIN, in LICHT und LIEBE, ERHELLT.

WIR sind des GEISTES REIN und OFFENEN HERZENS DER SOHN GOTTES, EWIGLICH und VOLLKOMMEN nach SEINEM ENENBILD GESCHAFFEN.

WIR sind von GOTT-VATER HEILIG gesprochen, wie ER SELBST HEILIG ist. So kann nur das was HEILIG ist, auch nur HEILIGKEIT aussprechen.

ER tat dies bevor WIR auf Erden kamen und ER wird ES fürs GEISTIGE ERWACHEN und für unsere RÜCKKEHR in SEIN HIMMELREICH wieder tun, denn ER hat SEINEN HEILIGEN SOHN nicht verlassen. ER urteilt nicht über UNS und so bleibt der VATER mit SEINEM SOHN EWIGLICH EINS im SEIN der LIEBE.

Jedes gefällte Urteil im GEISTE auf Erden ist eine Trennung zum HIMMLISCHEN VATER und SEINER LIEBE in unseren HERZEN. WIR verschließen regelrecht unser HERZ durch Urteile, durch Erwartungen, durch Vergleiche und durch Bedingungen. Warum tun WIR UNS das an, was UNS SELBST nicht GUT tut? Unsere WIRKLICHKEIT tut dies nicht, es hat sich etwas, was sich Ego-Ich nennt in unseren GEISTE eingeschlichen, was nicht EINS mit GOTT SEIN will, weil es nichts von EWIGER VOLLKOMMENHEIT und der LIEBE in IHRER HEILIGKEIT weiß. Wie auch, wenn das Ego-Ich fürs Getrennt-SEIN-wollen vom EINSSEIN GOTTES steht. Somit kann das angenommene Ego-Ich in unserem GEISTE nicht in FRIEDEN GOTTES SEIN.
Nein, das kann es nicht!
Daher sind WIR stets mit unseren Körpern in einer veränderbaren vergänglichen Welt in Unfrieden, nicht wahr, HIMMLISCHER VATER?

Doch ist DEIN WILLE ALLES was WIR hier brauchen, um GLÜCKSELIG in FRIEDEN zu SEIN. Und DEIN WILLE ist ALLES was WIR hier brauchen und Raum und Zeit lösen sich auf.
Zum Vorschein kommt DEIN REICH und unsere WIRKLICHKEIT- Amen.

Wie HERRLICH und GROßARTIG unser SELBST mit DIR GEMEINSAM im EINSSEIN doch ist! WIE HERRLICH und GROßARTIG unsere WIRKLICHKEIT DOCH ist.

Das sind WIR, GEMEINSAM im EINSSEIN GOTTES- AMEN.

Kann die Welt UNS noch etwas geben, wenn DER WILLE GOTTES im GEISTE angenommen ist und WIR in ALLEN und ALLEN, in HEILIGER LIEBE sind- Mitnichten, nicht wahr?

logo small
© Copyright 2019 www.herz-in-herz.com