Navigation

Oh nein, ich bin nicht allein!

Veröffentlicht am 28.02.2018

JETZT, im GEGENWÄRTIGEN SEIN meiner WIRKLICHKEIT bin ich mir so SICHER wie DU ES DIR bist, mein LIEBENDER GOTT-ABBA in meinem HERZEN.

ES gibt kein Getrennt-SEIN in DEINEM REICH und nur DEIN HIMMELREICH EXISTIERT.

Nichts anderes war je WIRKLICH. Illusionen habe ich in meinem GEISTE erdacht und erträumt, indem ich ein Getrennt-SEIN von DIR im GLAUBEN annahm. Törichte Ego-Gedanken nahm ich an und machte sie zu meiner Wahrheiten. So erträumte ich mir ein Leben im Getrennt-SEIN-wollen auf Erden ohne DICH und bin den Ego-Gedanken-Illusionen im VERTRAUEN nachgegangen.

Oh ja, JETZT erkenne ich wie mein GEIST sich SELBST in ein Exil hineingeglaubt hat und dabei Illusionen zur scheinbaren Wirklichkeit machte. Getrennt-SEIN-wollen erschafft Scheinbares, wie Einsamkeit, Kummer, Schuld und Leid. Wie könnten Ego-Gedanken-Illusionen etwas anderes sein wie einsame Exile im geistigen Egobewusst-SEIN und dafür braucht der GEIST die Materie namens Körperkleid und einen Raum namens Erde. Die Zeit gehört zum erdachten Ego-Wahn dazu, denn ohne Zeit keine veränderbare Vergänglichkeit, nicht war ihr lieben Ego-Gedanken in meinem GEISTE

Illusionen wollen erkannt werden und im GEGENWÄRTIGEN SEIN unserer WIRKLICHKEIT werden sie allesamt im GOTTES-BEWUSST-SEIN urteilsfrei erkannt. Über Illusionen brauchen WIR nicht mehr urteilen, denn in jedem urteilenden Gedanken entstehen in unserem GEISTE wiederum neue Ego-Illusionen fürs Getrennt-SEIN-wollen.

Ich bin mir JETZT mit DIR auf Erden in meinem erdachten Körperkleid SICHER, denn ich bin nicht mehr allein im scheinbaren Exil des Getrennt-SEINS.

GOTT-SEI-DIR-IM-HERZEN-DANK…..🙏

🦋

logo small
© Copyright 2019 www.herz-in-herz.com