Navigation

Entfalte weniger Recht haben zu wollen, entfalte viel mehr die LIEBE in IHRER HEILIGKEIT

Veröffentlicht am 25.11.2019
Unsere Herzen sind offen

Ist nicht dies unser direkter Weg ins HIMMELREICH GOTTES und so, ins PARADIES hinein?

WIR entfalten nur DAS was WIR SELBST in WAHRHEIT sind und lassen los, was WIR nicht sind.
Würde die LIEBE in IHRER HEILIGKEIT auf IHRE RECHTE bestehen oder ist SIE sich EINFACH und in LEICHTIGKEIT nur IHRER SELBST VOLLKOMMEN bewusst?

WER sich der LIEBE GOTTES auf Erden in seinem HERZEN vollkommen im GEISTE BEWUSST ist, bei dem entfällt „Recht haben zu wollen“, denn ER hat erkannt, dass sich Ego-Ich-Rechte nur auf veränderbare vergängliche Dinge oder Geschehenisse beziehen, nicht wahr, HIMMLISCHER VATER?

Was haben WIR davon, wenn WIR Recht bekommen oder im Unrecht sind?

WIR halten nur Illusionen auf-recht und träumen weiter von der Unwirklichkeit. Auch sind UNS die Ego-Ich-Gaben, die WIR UNS nur selbst geben auch nur allzugut bekannt.

Entweder sind WIR DER HEILIGE SOHN GOTTES oder unser GEIST hat sich von IHM getrennt und will persönliche Rechte für sich allein beanspruchen und das ohne DEM WILLEN GOTTES und SEINER LIEBE.

Die Prophezeihung wird UNS in unserem Entscheid direkt mitgeliefert.

WIR erkennen, wo WIR im Leben stehen, wie WIR UNS fühlen, welchen Gedanken WIR unseren Glauben gegeben haben und was geschehen wird, wenn WIR unsere Gedanken und unseren Glauben verändern.

Entfalten WIR weniger Recht haben zu wollen, entfalten WIR viel mehr die LIEBE in IHRER HEILIGKEIT, die in deinem und meinem HERZEN innewohnt und WIR erkennen unser EINSSEIN wieder.

WAHRLICH gehört zur HEILIGEN LIEBE unser EINSSEIN in ALLEN und ALLEM an und getrennt-SEIN-wollen vom EINSSEIN gehört der Angst an.

In unserem GEIST ist der FUNKE GOTTES enthalten.

Lassen WIR DEN FUNKEN GOTTES in UNS nieder und ERHELLEN unseren GEIST und wehren UNS nicht mehr gegen die WAHRHEIT, dass WIR In WIRKLICHKEIT SEIN HEILIGER SOHN sind- Amen.

🦋

logo small
© Copyright 2019 www.herz-in-herz.com