Navigation

Ein jeder von UNS ist gerade dort, wo er gewählt hat zu SEIN

Veröffentlicht am 09.10.2019
Himmlischer Vater

Das muss so SEIN, wenn UNS ein freier WILLE gegeben ist. WIR wollen UNS im Vergessen auf Erden erfahren oder WIR wollen UNS ERINNERN, um im HIMMELREICH GOTTES zu SEIN.

„ES“ ist unsere von GOTT gegebene WIRKLICHKEIT.

Nur zu dumm, dass WIR im Getrennt-SEIN-wollen vom EINSSEIN GOTTES UNS Götzen Bilder auf Erden gemacht haben, die WIR anbeten, denen WIR folgen und unseren Glauben geben.

An dem Ist-Zustand unseres SEINS, erkennen WIR, ob WIR vom Inneren WEG abgekommen sind, um in äußeren Irrwegen festzustecken.

So wie WIR UNS fühlen, so denken und glauben WIR- Es ist freier WILLE.

Fühlen WIR UNS im HERZEN mit GOTT verbunden und sind EINS mit IHM im GEISTE, so sind WIR in LIEBE. Es gibt im HEILIGEN MOMENT nichts anderes neben GOTT und SEINER LIEBE, denn GOTT ist die LIEBE SELBST. SEIN WILLE ist UNS EWIGLICH GEGEBEN. ES ist in WAHRHEIT UNSER GEMEINSAMER WILLE.

Welchen Wunsch könnte unser GEIST noch hegen, wenn WIR im FRIEDEN und in LIEBE mit UNS SELBST und der Welt sind?

Wenn das Abschiednehmen vom Ego-Ich noch schwer fehlt, so seinen WIR UNS im GEISTE gewiss darüber, dass WIR GOTTES WILLEN für UNS noch nicht annehmen wollen. WIR irren auf unserem Wege auf Erden, ein jeder für sich allein und suchen und schauen nach Illusionen, die es jedoch in WIRKLICHKEIT nicht gibt.

Wie könnte jemand etwas suchen wollen, wenn ER VOLLSTÄNDIG ist?

VOLLSTÄNDIG SEIN in LICHT und LIEBE, ist jede weitere Suche aufgehoben, nicht wahr, HIMMLISCHER VATER?

So muss ES SEIN, dass DU und WIR EINS sind, VOLLSTÄNDIG, EWIG, GLÜCKSELIG und in LICHT und LIEBE EINGEBETTET- Amen.

🦋

logo small
© Copyright 2019 www.herz-in-herz.com