Navigation

Ein Gefühl der Enttäuschung

Veröffentlicht am 14.02.2020
Ein-inniger-Wunsch

Fühlen WIR UNS enttäuscht, dann haben WIR der Welt und dem Ego-Ich vertraut.
Dieses Gefühl der Enttäuschung kommt nicht vom OFFENEN HERZEN im GEISTE REIN, sondern entsteht durch unser Getrennt-SEIN-wollen vom EINSSEIN GOTTES.

Ein Gefühl der Enttäuschung liefern WIR UNS durch urteilende Gedanken SELBST, wobei WIR im Vorfeld erwartende Gedanken in die Welt gesendet haben und das haben WIR nicht bemerkt.

Wenn sich UNS erwartende oder hoffende Gedanken nicht erfüllen, kommt ein Gefühl der Enttäuschung auf. Im Enttäuscht sein entstehen Fragen über Fragen nach dem Warum und so werden selbstgemachte Irrgärten und Verwüstungen geschaffen. Das Ego-Ich schafft Verwüstungen und Irrgärten durch urteilende, erwartende, begingende, vergleichende sowie fragende Gedanken, die UNS nur noch tiefer in den Wahsinn treiben.

Hier fragt das Ego-Ich und die Antworten kommen gleichfalls vom Ego-Ich, wenn das keine Verwüstung anstellt?

WIR haben UNS SELBST getäuscht und fühlen UNS daher von der Welt enttäuscht. WIR haben UNS vorgemacht, dass WIR getrennte Wesen seien und das wird UNS durch enttäuschende Gefühle deutlich gemacht.

Enttäuschend nicht wahr, aber auch sogleich heilend, auch wahr!

WIR haben unsere BRÜDER und SCHWESTERN nie WIRKLICH gekannt, so haben WIR UNS SELBST nie WIRKLICH gekannt. Das ist die Täuschung und die Enttäuschung. Durch selbstgemachte Täuschungen, fühlen WIR UNS auch noch getäuscht- das ist der Ego-Ich-Wahsinn schlecht hin.

Ein Gefühl der Enttäuschung kommt dann in UNS auf, wenn WIR UNS im außen verloren und unser INNSERES HEILIGES aufgegeben haben.

Wer kann enttäuschend wirken, wenn nicht ausschließlich das Ego-Ich in unserem GEISTE?

Es war nie LIEBE gewesen, wenn WIR UNS enttäuscht fühlen und diese Erkenntnis tut weh.

WIR können der Welt und denen die UNS ein Gefühl der Enttäuschung gegeben haben dafür nur aufrichtig DANKBAR sein, das SIE unsere Augen geöffnet haben, denn WIR waren nicht in SELBST-LIEBE.

In der DANKBARKEIT wird die VERGEBUNG ausgesprochen und ALLES ist wieder GUT und ALLES ist wieder HERGESTELLT, der innere FRIEDE und die LIEBE in IHRER HEILIGKEIT.

JETZT lieben WIR UNS SELBST, GOTT und die Welt sowie unsere NÄCHSTEN, so sind alle Enttäuschungen aufgehoben, denn sie waren nie WIRKLICH gewesen ~ GOTT-SEI-DANK.

🦋

logo small
© Copyright 2020 www.herz-in-herz.com