Navigation

Diese Welt ist nicht „mein ZUHAUSE“

Veröffentlicht am 18.05.2020
Unsere Herzen sind offen

Wie könnte sich etwas „mein ZUHAUSE“ nennen, wo sich Veränderbares und Vergängliches begegnen und wo Angst, Schuld, Kummer, Leid und Tod herrschen und wo Körper geboren werden und wieder zu Staub zerfallen und wo nichts mehr von UNS übrig bleibt, außer, eine kleine Erinnerung von denen, die UNS geliebt und nahegestanden haben.

Wie kann sich so eine Welt „mein ZUHAUSE“ nennen?

Hier bin ich nicht ZUHAUSE, sondern, hier bin ich für eine Zeit lang, was sich Lebensspanne nennt, im vergessen meiner SELBST. Es ist für mich ein Ort des Vergessens, damit ich mich wieder im GEISTE ERINNERN kann, WER und WAS ich in WIRKLICHKEIT bin.

GOTT SCHUF keine Spaltung vom EINSSEIN, weder in LIEBE noch im GEISTE.

Die LIEBE ist nicht aufgespalten in nichtLIEBE und in LIEBE. Dies muss einem jeden GEIST auf Erden zur GEWISSHEIT werden, wenn er aufwachen und ZUHAUSE im HIMMELREICH SEIN will.

Grausamkeit und Kampf, haben nichts mit LIEBE gemein.

Wo Grausamkeit und Kampf herrschen, dort ist nicht „mein ZUHAUSE“. So muss ich mich im GEISTE vertan haben, was und wo „mein ZUHAUSE“ ist.

ZUHAUSE SEIN bedeutet für mich, in LIEBE SEIN und bedingungslos ALLES zu LIEBEN, was GOTT nach SEINEM EBENBILD SCHUF.

Dort ist „mein ZUHAUSE“, welches ich nicht außerhalb von mir finden werde, sondern nur TIEF im INNEREN meines SELBSTES, wo ich OFFENEN HERZENS und meines GEISTES REIN bin.

EIN ZUHAUSE kann UNS nur der HIMMEL bieten und dieses ZUHAUSE wird UNS ohne Unterlass auf Erden und permanent als ERINNERUNG und ANNAHME im GEISTE angeboten.

Warum nicht mal dort hin gehen, sich ERINNERN und GOTTES LIEBE tanken, bevor WIR wieder in eine Welt des Vergessens gehen und unsere Ego-Ich-Ziele weiter spinnen?

Diese Welt ist nicht „mein ZUHAUSE“.

GOTT-SEI-DANK gibt ES eine WELT die GOTT SCHUF und diese WELT nennt sich HIMMELREICH.

ES ist unser „aller ZUHAUSE“.

Dort vereinen sich SELBST-LIEBE und NÄCHSTEN-LIEBE und SIE steigen zur HEILIGEN LIEBE empor und was dann folgt, dass wird UNS GOTT SELBST OFFENBAREN, denn JETZT sind WIR in SEINEM REICH.

🦋

logo small
© Copyright 2020 www.herz-in-herz.com