Navigation

DER HIMMEL ist überall und immerdar

Veröffentlicht am 17.06.2018

Es liegt nicht am HIMMEL, dass WIR IHN nicht sehen und auch nicht derart in unseren HERZEN empfinden. Es liegt an UNS, die WIR unsere HERZEN für DAS REICH GOTTES verschlossen halten.

WIR sind so sehr im Getrennt-SEIN-wollen vom EINSSEIN mit Veränderbaren und Vergänglichem beschäftigt, dass WIR UNS SELBST und unser ZUHAUSE, welches das HIMMELREICH ist, in unseren HERZEN konstant verdrängen und so im GEISTE vergessen haben, WER und WAS WIR in SEINER WAHRHEIT WIRKLICH sind. Doch in WIRKLICHKEIT ändert sich GOTTES-SEINE-WAHRHEIT für UNS nicht und lässt sich auch nicht nach Egobelieben im GEISTE verändern, verdrängen oder aufheben.

Die WIRKLICHKEIT „ist“ BESTÄNDIG:
DER HIMMEL ist überall und immerdar

Nur weil WIR im Getrennt-SEIN-wollen DEN HIMMEL auf Erden mit unseren irdischen Augen nicht erblicken und mit unseren irdischen Ohren nicht hören, bedeutet das nicht, das DER HIMMEL nicht überall und immerdar ist. Der Körper kann nicht ins HIMMELREICH NACHHAUSE einkehren. Dieser bleibt in einer sich stets veränderbare vergängliche Welt innerhalb von Raum und Zeit zurück. Das nehmen WIR auch mit unseren körperlichen Sinnen wahr, nicht wahr?

Versuche nicht mit deinem Körper das REICH GOTTES zu erblicken, denn das wird dir nicht gelingen. Unser angenommener Körper gehört der Welt an und nicht SEINEM REICH.

Der Körper kann nicht eingehen in SEIN REICH. Doch kann ES UNSER GEIST in ERINNERUNG und ANNAHME, WER und WAS WIR in SEINEM NAMEN WIRKLICH sind.

DIE WIRKLICHKEIT „bleibt“ BESTÄNDIG:
DER HIMMEL ist überall und immerdar.

WIR brauchen nur bereit und willens auf Erden dafür zu WERDEN, unsere HERZEN für DEN HIMMEL ein wenig zu ÖFFNEN und WUNDER werden geschehen, die WIR jedoch nicht verstehen. WUNDER werden im GEISTE nicht verstanden, denn das Ego-Ich kennt EINSSEIN mit GOTT im HERZEN nicht. WUNDER werden ALLEN zu gleichen Teilen gegeben und das versteht das angenommene Ego-ich fürs Getrennt-SEIN-wollen nicht.

ÖFFNEN WIR unsere HERZEN in GÄNZE, so ist ES um UNS geschehen. DIE LIEBE in IHRER HEILIGKEIT hat UNS wieder und SEIN REICH wird überall und auf immer mit DEM HERZENSAUGE gesehen. All das was nicht im REINEN mit SEINER WAHRHEIT war, ist nicht mehr in unserem GEISTE. Unsere Körper haben WIR abgelegt und die veränderbare vergängliche Welt losgelassen. WIR sind zweifellos egolos im HIMMELREICH GOTTES eingegangen. Dort ist unser WAHRES ZUHAUSE. WIR sind auf Erden in Körpern nur auf einer kurzen Durchreise und haben gefühlte menschliche Erfahrungen von kommen und gehen, und sich verändern und vergehen, gesammelt.

Die WIRKLICHKEIT bleibt auf EWIG BESTÄNDIG und ist VOLLKOMMEN-
so kann DER HIMMEL nur ÜBERALL und auf IMMERDAR SEIN.

AN’ANASHA & GOTT-SEI-DANK

 🦋

logo small
© Copyright 2018 www.herz-in-herz.com