Navigation

Bis hierher sind WIR gekommen und JETZT, wie geht ES weiter?

Veröffentlicht am 08.01.2020
Himmlischer Vater

JETZT kommt ES darauf an, wem WIR die Führung in unserem GEISTE geben? Geben WIR die Führung weiterhin dem Ego-Ich fürs Getrennt-SEIN-wollen vom EINSSEINS GOTTES oder der STIMME für GOTT, die aus unseren HERZEN, sanft und liebevoll zu UNS spricht und UNS sagt, WER und WAS WIR WIRKLICH sind?

Wie sich unser Leben weiter entwickeln wird, hängt von der inneren Führung ab. Wem schenken WIR unser Vertrauen, wem folgen WIR und wem glauben WIR?

Erkenne, dass dies ein SELBST-Gespräch ist!

WIR sprechen mit UNS SELBST, indem WIR UNS die Fragen stellen und dabei beobachten, WER im GEISTE Antwort geben wird. Unser Gefühl gibt UNS die Antwort darüber, welche Gedanken WIR hegen und welchen Gedanken WIR folgen.

Wie WIR UNS JETZT fühlen, diesen Gedanken folgen WIR, denn denen haben WIR unseren Glauben gegeben.

Warum nicht mal all die selbstgemachten Illusionen aufgeben und für einen Moment NACHHAUSE ins HIMMELREICH einzukehren?

ES ist ein nach IN SICH einkehren.

Was haben WIR zu verlieren, außer für einen HEILIGEN MOMENT das Ego-Ich.

Bis hierher sind WIR mit dem Ego-Ich gekommen. Sind WIR JETZT bereit und willens, mit der STIMME GOTTES weiter zu gehen?

Mit SEINER STIMME in UNS gibt es keine Veränderungen und keinen Tod mehr. Warum, weil die WAHRHEIT zu UNS spricht und WIR wieder zu DEM geworden sind, die WIR in SEIMEM NAMEN WIRKLICH sind, EWIGLICH VOLLKOMMEN und GLÜCKSELIG in FRIEDEN.

WIE ES JETZT WEITER GEHT, dass sagt UNS, DIR und mir, die GLEICHE bekannte und vertraute STIMME, die aus unseren OFFEN gewordenen HERZEN im GEISTE spricht.

ES ist die INTUITION, die weder falsch noch richt kennt, sondern nur fürs EINSSEIN GOTTES spricht.

ES geht in SELBST- und NÄCHSTEN-LIEBE weiter, die VERBINDEND wirkt und UNS zur QUELLE des EWIGEN SEINS führt.

Der für UNS bestimmte WEG, ist ein in LIEBE getränkter WEG und was noch nicht in LIEBE ist, ist auch kein WEG, sondern ein geistiger Aufenthalt in Illusionen und ein Stillstand unserer SELBST, sonst würden WIR nicht bis hier her, auf unserem Weg, die vielen Ego-Ich-Erfahrungen gemacht haben, nicht wahr?

„DU bist der WEG und das ZIEL, darin finden WIR UNSER SELBST wieder, denn DU spiegelst UNSER SELBST wieder und zeigst UNS auf, dass DEIN ANTLITZ unser ANTLITZ ist.“

WIE HERRLICH und GROßARTIG der WEG der LIEBE doch ist, den WIR JETZT mit DIR im HERZEN auf Erden weiter gehen.

🦋

logo small
© Copyright 2020 www.herz-in-herz.com