Navigation

Ängste als sein eigen nennen, ist sehr egoistisch

Veröffentlicht am 10.12.2018

Warum?

Weil DU dich dadurch von mir trennst und ich mich mit meiner Angst von Dir trenne.

Legen WIR beide unsere Ängste auf den Tisch und schauen sie uns urteilslos an, was würde dann mit UNS geschehen?

WIR wären des REINEN GEISTES und mit GOTT im HERZEN VERBUNDEN- das würde mit UNS geschehen!

Würden alle unsere BRÜDER & SCHWESTERN auf Erden derart ihre Ängste auf den Tisch legen und alle würden sie sich diese Ängste urteilslos anschauen, was würde dann mit UNS ALLEN geschehen?

STILLE!

Und dann….

…würde sich der HIMMEL für UNS ÖFFNEN und alle von GOTT gesandten ENGEL würden UNS liebevoll umarmen. DER CHRISTUS SOHN wäre VOLLSTÄNDIG und das LICHT GOTT würde in ALLEN HERZEN von UNS wieder zu LEUCHTEN beginnen. WIR wären ALLEINS mit GOTT in LICHT und LIEBE, nicht wahr HIMMLISCHER VATER?

Es darf JETZT, in LICHT und LIEBE, die eine Frage erlaubt sein- wo ist im HEILIGEN AUGENBLICK mit GOTT im HERZEN, die Angst in unseren GEEINTEN REINEN GEISTE hin?

🦋

logo small
© Copyright 2019 www.herz-in-herz.com